Full-Service-Partner der Druckindustrie

Das Unternehmen Krandick bietet als inhabergeführtes Familienunternehmen Direktlasergravur, Tiefdruckzylindergravur, Dekorentwicklung und Reproduktionen für den kompletten Oberflächenbereich. Seit 1996 ist Krandick damit hochspezialisierter Partner der rotativen Tiefdruck- und Prägeindustrie – für die gesamte Druckvorstufe, die Entwicklung hochqualitativer Erstbemusterungen und bei der Fertigung und Aufarbeitung von technischen Walzen. Krandick setzt auf bedingungslose Qualität, höchste Flexibilität und Wirtschaftlichkeit im gesamten Prozess. Innovative Individuallösungen entstehen mit Sonderbeschichtungen für Rasterwalzen - auch mit Chrom und Keramik - in unterschiedlichen Geometrien und Tiefen.
Besonders innovativ ist das Verfahren der Direktlasergravur für Prägewalzen, gezielt definierte Beschichtungswalzen und Sonderlösungen für den Tiefdruck. Das Portfolio reicht außerdem von gelaserten Silikon- und Gummiwalzen über Prägewalzen, Aufkupferungen, Verchromungen bis zur Konstruktion und Fertigung von technischen Walzen, Spiralwalzen und Sondertypen. Produktionsnahe Ergebnisse und Bemusterungen liefert eine eigene Prägeanlage.

Facts Direktlasergravur
Facts Direktlaserung

Modernste Technik der Direktlasergravur in unter- schiedlichsten Materialien für viele Applikationen reproduzierbare
Ergebnisse.

  • Durchmesser:
    50 mm bis 500 mm
  • Walzenbreite:
    max. bis 3.700 mm
  • Gravurtiefe: bis 3 mm
Facts Tiefdruckzylindergravur
Facts Tiefdruckwalzen
  • von 250 mm bis 1.500 mm Zylinderumfang
  • 40 mm bis 4.500 mm Ballenbreite
Facts Plattendirektdruck
Facts Designentwicklung

Individuelle Designs für Ihre Druckanwendung

  • Tiefdruck, Präge, Flexodruck, Digitaldruck
  • Rapporte bis zu 200 x 400 cm
Neu Digitaldruck